Die Genuss Stifter Aigen-Schlägl

Genießen in Aigen-Schlägl, Die Genuss Stifter

Wenn es um das kulinarische Angebot in der Region geht, ziehen die Gastronomiebetriebe des Wirtschaftsforums Aigen-Schlägl an einem Strang: Unter dem Titel "Die Genuss Stifter" laden die Wirtshäuser, Restaurants, Cafés, Jausenstationen und – in der Zeit der OÖ Landesgartenschau 2019 auch die Gastro am Gelände – zum Genießen der Mühlviertler Spezialitäten ein. Jeder auf seine eigene besondere Art, gemeinsam für mehr Genuss in Aigen-Schlägl!

 

"Kaum ein Ort im Mühlviertel ist so schlagkräftig was das kulinarische Angebot betrifft – wir befruchten uns gegenseitig." Karl Schiffner, Genuss Stifter Aigen-Schlägl

 

Aigen-Schlägl entdecken


Ausgehend vom Gelände der Landesgartenschau beim Stift Schlägl führt der neu angelegte Rundweg über den Grünen Weg hinauf zum Marktplatz. Das Wirtschaftsforum Aigen-Schlägl hat entlang des Weges leerstehende Schaufenster und alte Häuser neu belebt und präsentiert die Vielfalt der Wirtschaftsbetriebe in der Region.

 

Download Folder mit Wanderkarte Rundweg "Aigen-Schlägl entdecken"

Genuss Stifter

zurück zur Übersicht

Stift Schlägl

Stift Schlägl
Schlägl 1 4160 Aigen-Schlägl
07281 8801 info@stift-schlaegl.at www.stift-schlaegl.at

Öffnungszeiten:

Stift Schlägl
Mo–Fr: 07:30-12:00 und 13:00-17:30 Uhr
Sa: 08:00-12:00 und 14:00- 17:00 Uhr
So: 09:00-12:00 und 14:00-17:00 Uhr

Stiftsbrauerei Schlägl
Mo–Do: 07:00-12:00 und 13:00-16:30 Uhr
Fr: 07:00-12:00 und 13:00-16:00 Uhr in den Sommermonaten
Fr: 07:00-12:00 und 13:00-14:30 Uhr in den Wintermonaten

Stiftskeller Stift Schlägl – Bio zertifiziert
Mo: 11:00-18:00 Uhr (warme Küche bis 17 Uhr)
Di–So: 11:00-23:00 Uhr
So und Feiertage: 09:00-23:00 Uhr

Warme Küche jeweils bis 21 Uhr (Di–So).

Ins Stifterl – Gastro vor dem Stiftskeller
während der Landesgartenschau 2019: tgl. 9:00-18:00 Uhr

Ins Hopferl– Gastro am Teich
während der Landesgartenschau 2019: tgl. 9:00-18:00 Uhr


Stift Schlägl

Stiftsbauerei Schlägl

Stift Schlägl

Stiftskeller Stift Schlägl

Stift Schlägl

Stift Schlägl

Stift Schlägl – Ein Ort der Vielfalt.

Stift Schlägl ist der geistliche Mittelpunkt des oberen Mühlviertels. In seiner über 800-jährigen Geschichte verwuchsen Region und Stift miteinander, sodass heute ein Zustand natürlicher Symbiose und Verbundenheit gegeben ist. Der Wirtschaftsfaktor Stift Schlägl spielt eine bedeutende Rolle bei der Erhaltung des kulturellen Erbes. Und zu guter Letzt dient das Stift als kultureller und gesellschaftlicher Impulsgeber der ganzen Region.

Stiftsbrauerei Schlägl – Österreichs einzige Stiftsbrauerei

Seit über 400 Jahren wird im Stift Schlägl Bier gebraut. Naturbelassenes Wasser aus dem Urgestein des Böhmerwaldes, Malz aus österreichischen Mälzereien, Schlägler Bio Roggen und feinster Mühlviertler Hopfen vollenden die vielseitigen Schlägl Bierspezialitäten.

Erfahren Sie mehr über die Brauerei Schlägl und seiner langjährige Brautradition bei einer Führung! Entdecken Sie das Geheimnis des einzigartigen Schlägler Geschmacks und tauchen Sie im Brau Pavillon in die multimediale Welt der Brau- und Biertradition ein!

  • Termine: Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitagvormittag gegen Voranmeldung Mittwoch (außer Feiertage) um 10:30 Uhr auch ohne Voranmeldung
  • Preis: € 9,50/Person inkl. Verkostung von 2 Pfiff Schlägl Bier im Stiftskeller
  • Gruppengröße: 8 bis 30 Personen
  • Anmeldung: 07281/8801-231, fuehrung@stiftsbrauerei-schlaegl.at

Genießen Sie während der Führung ein paar Kostproben aus dem Biersortiment und die neuesten Bierspezialitäten aus der Kreativbrauerei. Hier bietet sich dem Braumeister viel Platz für die Entwicklung neuer Innovationen, die Bierliebhaber begeistern.

Stiftskeller Stift Schlägl. Ein Schuss Tradition. Viel Geschmack. Eine große Prise Leidenschaft.

Im Stiftskeller entscheiden Region, Saison und Natur, was auf den Tisch kommt. Die Qualität des Fleisches garantiert ein ortsansässiger Fleischermeister, das Wild stammt aus eigener Jagd, das Brot kommt aus den umliegenden Backstuben.

Die Räume um das alte Sudhaus – in denen bis 1954 die Brauerei untergebracht war – geben verschiedensten Anlässen den perfekten Rahmen: vom romantischen Abendessen zu zweit in einem der gemütlichen Fässer – wo einst das Bier gelagert wurde – über gesellige Runden im Schankraum mit seiner kellertypisch gemütlichen Atmosphäre der Steingewölbe bis hin zu größeren Gesellschaften – wie Hochzeiten oder Taufen – im Martin-Greysing-Saal.


Leader Logoleiste Genussstifter